Konzertlesung
Musik & Poesie
Schloss Schillingsfürst
Sonntag, 13. Mai 2018, 17 Uhr


 

Fanny Kloevekorn, Oboe
Sophio Gigineishvili, Klavier
Gerd Scherm, Poesie


Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

Schloss Schillingsfürst
Festsaal
Am Wall 14
91583 Schillingsfürst

300 Jahre Freimaurerei
1717-2017

Bijou

Als offizieller Gründungstag der spekulativen Freimaurerei gilt der 24. Juni 1717, als sich vier Londoner Logen zur ersten Großloge zusammenschlossen. Die Geschichte des Bruderbundes ist jedoch wesentlich älter. Bereits im Jahr 1325 taucht in einem amtlichen Dokument in London der Begriff "freemason" auf. 1737 wurde die Loge d'Hambourg als erste deutsche Loge in Hamburg gegründet, ein Jahr später wurde Friedrich II. von Preußen, genannt der Große, in den Freimaurerbund aufgenommen. In den folgenden Jahren entstand in rascher Folge eine Vielzahl von Logen, die erste in Franken in Bayreuth im Jahr 1741. Die Ideale der Aufklärung und der Humanität stehen bis heute im Zentrum der freimaurerischen Identität.